Version: 2.12.1
Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies! (oh mein Gott!!) Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu. Durch die Cookies wird erfasst, wie Sie auf diese Seite gekommen sind. Außerdem sind Cookies für den Spielbetrieb (Login) nötig.

Realms of Gondar

Spielbeschreibung

Einleitung

Realms of Gondar ist ein friedliches Wirtschafts-Aufbauspiel. In einer mittelalterlichen Welt übernehmt Ihr eine Länderei und werdet Lehnsherr. Der Zustand der Länderei ist schlecht. Die Einwohner leben in heruntergekommenen Zelten und haben nichts zu essen. Nun liegt es an Euch neue Gebäude zu bauen, Waren herzustellen und Wohlstand zu erwirtschaften. Macht aus Eurer Länderei eine reiche Stadt: überlegt Euch eine Strategie um möglichst schnell an Gold zu kommen und schließt Bündnisse mit anderen Lehnsherren ab um gemeinschaftlich eine starke Wirtschaft aufzubauen.

Die Welt

Betretet eine zufällig generierte Welt mit drei Klimazonen, Seen, Berge, Bodenschätzen und Fruchtbarkeiten. Jede Länderei bietet Euch andere Herausforderungen und Möglichkeiten. Ihr könnt frei wählen, wo Ihr Euch niederlassen wollt.

Aufbau

In Euren Ländereien könnt Ihr über 30 verschiedene Gebäude bauen und ausbauen. Alle Gebäudegrafiken sind liebevoll gestaltet. Ihr habt freie Hand wo und wie Ihr Eure Gebäude platzieren wollt. Seid Ihr nur am effizienten Siedlungsbau interessiert, oder wollt Ihr ein wahres Kunstwerk errichten? Es bleibt Euch überlassen.

Produktion

In Realms of Gondar erwarten Euch komplexe Warenkreisläufe. Ihr könnt über 40 verschiedene Waren produzieren. Angefangen bei einfachen Feldwaren bis hin zu hochwertigen Handwerkswaren.

Handel

Ihr habt vielfältige Möglichkeiten Waren zu handeln. Kauft oder Verkauft Waren an der Warenbörse und zieht Profit aus Kursschwankungen, bietet Eure Waren auf dem Marktplatz an oder schließt Verträge mit anderen Lehnsherren.

Einwohner

Jeder Einwohner Eurer Länderei hat seine eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse. Ihr müsst Euch um sie kümmern und sie zur Arbeit einsetzen.

Bringe dich ein!

Das Spiel befindet sich im Aufbau und Ihr könnt Euch beteiligen. Habt Ihr Ideen und Vorschläge? Im Forum sind diese gern gesehen.